Rückzug in die Natur

Rückzug in die Natur

Jeder hat eine Meinung, das versteht sich es bestimmt unsere Komfortzone wo unsere Überzeugungen und Handlungen zusammenkommen. Was passiert, wenn wir offen für die Meinungen anderer sind, wir werden dadurch wachsen.

Das wollen wir hier gemeinsam machen.

Wenn man die Metapher der Berggipfel verwendet, bedeutet das ein Perspektivwechsel womit man lernt eine andere Umgebung zu sehen. Wir werden Sie auf den Berg bringen und Ihnen die Möglichkeit übergeben, die wichtigsten Dinge in Ihrem Leben anders zu sehen und ganz anders darüber nachzudenken, eine tatsächliche Neuordnung Ihrer persönlichen Werte.

Der Aufenthalt in unserer Komfortzone schränkt unseren Standpunkt und unsere Sicht auf die Welt um uns herum ein. Wenn Sie loslassen und Ihre Komfortzone verlassen, lernen Sie zu sehen was andere sehen. Wenn Sie physisch über verschiedene Berggipfel wandern, zeigen wir Ihnen viele neue Dinge und versuchen darüber ganz anders zu denken. Ihr Verstand erweitert sich, Sie würden bestimmt ein stärkerer und glücklicher Mensch.

WIE

Die Natur wirkt sich positiv auf unseren Körper und insbesondere auf unser Gehirn aus.

Die Wissenschaft zeigt die Kräfte der Natur um die Gesundheit zu verbessern, Reflexion und Innovation zu fördern und die gegenseitigen Beziehungen zu stärken. Verbindung mit der Natur ist Leben. Basierend auf diesem Grundkonzept werden wir gemeinsam mit innovativen Mitteln und Techniken Wege für Ihr persönliches Wachstum entwickeln. Sie werden die Kraft der Stille und die Bedeutung von Achtsamkeit und das Vergnügen des Waldbadens erfahren.

WANN

Die besonderen Monate für uns sind Juni und September, in denen die Natur den Rhythmus ändert.
Wir können Ihren Werkstattbedarf jedoch von Mai bis Ende Oktober anpassen.

Wir stehen zur Verfügung, um mit Ihnen andere Workshops zu definieren, die Ihren Anforderungen entsprechen.

WENN SIE MEHR INFORMATIONEN WOLLEN